#1

Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 17.06.2011 21:05
von JayPie • 59 Beiträge | 59 Punkte

Hallo,

ich hab vor kurzem das Buch "Lebendgebärende Zahnkarpfen - Fische für Anfänger und Experten" von Helmut Stallknecht bekommen.
Dort steht bei der Artbeschreibung bei Poecilia sphenops "Merkmale: D 8 - 11; A 8 - 10; V 6; Ll 25 - 30".
Was D; A und Ll bedeuten habe ich rausbekommen, aber was das V bedeutet weiß ich nicht. Das steht auch nur bei Poecilia sphenops.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Ich danke euch schonmal im Vorraus.

LG
Juliane

nach oben springen

#2

RE: Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 18.06.2011 18:25
von Dieter Ott • 10 Beiträge | 10 Punkte

Hallo Juliane,

das bedeutet Ventrale.

Viele Grüße
Dieter

nach oben springen

#3

RE: Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 20.06.2011 18:30
von JayPie • 59 Beiträge | 59 Punkte

Hallo Dieter,

ich danke dir, jetzt habe ich wieder was neues dazu gelernt. :)

Liebe Grüße
Juliane

nach oben springen

#4

RE: Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 20.06.2011 20:55
von pardalis (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

interessant.... in der Erstbeschreibung von CUVIER & VALENCIENNES von 1846 heißt es nur:

"D. 9; A. 8; C. 29; P. 14; V.6." (S.130).

Der Scan - inklusive Abbildung - umfasst 4 Seiten und ca. 4,2 MB ... weiß nicht, ob ich ihn hier anhängen kann ... ansonsten bei Bedarf PN!

Gruß

Erich


Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen
nach oben springen

#5

RE: Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 21.06.2011 18:03
von JayPie • 59 Beiträge | 59 Punkte

Hallo Erich,

ich kann dir jetzt auch leider nicht genau sagen, aus welcher Quelle er die Daten hat. Ich kann nur die Literatur-Nachweise unter der Artbeschreibung angeben.

Kann es sein, dass sich die Werte mit der Zeit ändern?

Liebe Grüße
Juliane

nach oben springen

#6

RE: Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 21.06.2011 19:15
von pardalis (gelöscht)
avatar

Hallo Juliane,

das liegt daran, dass die Erstbeschreiber nur ein Tier - oder nur sehr wenige - zur Verfügung hatten. Die innerartliche Streuung kann
gelegentlich recht groß sein. Also besser, Arten auf größerer Datenbasis zu beschreiben!

... natürlich können sich diese Werte im Laufe der Zeit verändern. Die Evolution - und damit die Veränderung - einer Art, ist erst dann beendet, wenn die Art ausgestorben ist!

Aber diese Veränderungen in Jahrtausenden können wir nicht erleben!

Gruß

Erich

nach oben springen

#7

RE: Merkmal-Bezeichnung

in Fragen unserer Einsteiger 22.06.2011 17:11
von JayPie • 59 Beiträge | 59 Punkte

Hallo Erich,

demzufolge sind es also keine falschen Angaben, sondern lediglich aktualisierte Angaben.

Liebe Grüße
Juliane

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Starship_83
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 31 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 955 Themen und 4971 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).