#1

Das Zeichnungsmuster Arnoldi

in Farben 18.03.2011 14:02
von blochi • 239 Beiträge | 239 Punkte


Hallo,
Fische mit schwarzen Flossen nennt man allgemein wagtail. Bei der
Wagtailbeflossung sind aber nur die harten Flossenstrahlen schwarz ge-
färbt, die Flossenhäute dazwischen sind aber viel heller. Beim
Arnoldi sollen aber die ganzen Flossen tief schwarz aussehen. Oftmals
zieht sich das Schwarz bis in die Schwanzwurzel.


...es gibt Fische die so ein Mittelding zwischen arnoldi und wagtail dar-
stellen. Werden solche Fische ausgestellt, bei denen entscheiden die Wertungrichter bei welcher Zeichnung sie besser abschneiden.
Dieser Fisch zeigt zusätzlich eine angedeutete Linierung.


Bei einer Lyratailbeflossung wirken die schwarzen Flossen besonders.
Die Rückenflosse könnte allerdings besser gefärbt sein, dort müsste man
Abstriche machen.


...auch bei diesem Frankfurter-Deltahelleri ist der Arnoldifaktor gut zu
sehen.
Gruß, Günther.


Einer meiner Fische aus dem letzten Jahr.
Rainer


Dazu im Gegensatz ein guter Wagtailplaty, auf weißer Grundfarbe wirkt
die Wagtailbeflossung besonders.

Hallo Günther,
danke für de vielen tollen Bilder! Mir gefällt der Platy übrigens auch. Gibt es Arnoldi nur beim Schwertträger oder auch beim Platy? Der zuletzt gezeigte Platy wäre nach der Beschreibung ja ein Arnoldi, auch wenn man ihn wohl allgemein hin als wagtail bezeichnen würde. Wie denn nun? Ich habe ebenfalls solche Platies mit tiefschwarzen Flossen und wüßte gern wie sie zu bennen sind.
Viele Grüße
Robert

Hallo Robert,
den Arnoldifaktor gibt es auch bei X.maculatus. Der abgebildete Platy
zählt leider nicht zu diesen Zeichnungsmuster. der Unterschied zwischen
wagtail und arnoldi ist schnell erklärt.
Beim wagtail sind nur die harten Flossenstrahlen tiefschwarz gefärbt, die
Flossenhäute sind sichtbar heller.
Bei arnoldi sind alle Flossen auch die Flossenhäute, tiefschwarz. Ich finde
diesen Platy übrigens auch sehr schön, wenn deine Fische tiefschwarze
Flossen haben, sind es Arnoldi, wenn sie so aussehen wie meine, sind
es wagtail.
Viele Grüße, Günther.

Hallo Günther,
danke für die Erklärung. Bei meinen Tieren sind die Flossenhäute etwas heller als die tiefschwarzen Flossenstrahlen. Es scheinen also wagtails zu sein.
Hast du ein Bild von einen Arnoldi Platy?
Grüße
Robert


Hallo Robert,
hier ist ein Arnoldimaculatus, leider gibt es das Zeichnungsmuster in
perfekter Form sehr selten.
Gruß, Günther.

Hallo
Ist es möglich, dass der Einfluss arnoldi auch die Größe der schwarzen Flecken auf dem Körper des Fisches?
Ich habe einen Stamm von Platys, in denen die großen Aufgaben der Flossen sind schwarz und undurchsichtig. diejenigen, die Flecken sind Flossen transparent.


Hallo,
noch ein Arnoldi, dieses Zeichnungsmuster erkennt man auch an verlauf-
enden schwarz an der Schwanzwurzel und der sehr dunklen Farbe.

Hallo Grigri,
der Arnoldifaktor kann schwarze Zeichnungsmuster verstärken. Als Bei-
spiel sei gefleckt, halbschwarz-quer und schwarz genannt.


Hallo,
dieses fast perfekte Arnoldimännchen zeigt eine sehr dunkle Deckfarbe.
In Verbindung mit den angedeuteten schwarzen Linien kann man gut
erkennen, worauf es bei diesem Zeichnungsmuster ankommt.


...ein sehr schönes Paar des X.helleri arnoldi rot.
Gruß, Günther.


Hallo,
auch diesen Tuxedohelleri könnte man unter das Zeichnungsmuster
arnoldi, einordnen. Dabei müßten aber Abstriche bei der Rückenflosse
gemacht werden.


Hallo,
wie ich schon erwähnte, sind gute Arnoldiplatys selten. Dieser Lyraflosser
ist recht gut gezeichnet.


...sehr schön wirkt der Arnoldifaktor auf hellen Farben.


Hallo,
dieser schöne rot linierte Helleri hat eine sehr gute Arnoldizeichnung.


...das Männchen dazu. Die Tiere sind 6 Monate alt und 8 cm groß.
Gruß, Günther.


Dieses Weibchen rot liniert hat zusätzlich noch eine Arnoldizeichnung.


Arnoldi-Helleri-rot
Gruß, Günther.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redoxine
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 24 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 973 Themen und 5001 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).