#1

Stolz auf meine Nadeln

in Fotos 02.11.2011 14:42
von Taunus-Guppy • 17 Beiträge | 17 Punkte

Hi,

ich wíll hier mal meine Nadeln präsentieren, Großvater war von Rolf Landvogt, Danke nochmal dafür.
Sie sind super vital und auch fruchtbar, F4 schwimmt schon!!!

Bin für Anregung und Tipps, besonders bei der Auswahl der Weibchen dankbar.

Und ich weiß Scheiben hätte ich putzen können!!! und die Bilder auch schärfer!!!!






Gruß Georg

nach oben springen

#2

RE: Stolz auf meine Nadeln

in Fotos 03.11.2011 08:44
von Gernot • 2.504 Beiträge | 2962 Punkte

Hallo Georg,

nicht schlecht.

Drei Frage habe ich:

1. Hast du auch Fotos von den Weibchen?

2. Sind in den Würfen auch Männchen mit verlängerten Gonopodium?

3. Worauf achtest du bei der Selektion?


Gernot

nach oben springen

#3

RE: Stolz auf meine Nadeln

in Fotos 03.11.2011 18:57
von Taunus-Guppy • 17 Beiträge | 17 Punkte

Hallo Gernot,

zu Frage 1: ja, schnell mit meiner Tochter in den Keller gegangen ich habe gefüttert sie hat fotografiert, Bilder anbei
zu Frage 2: in F1 und F2 ja, in F3 nein, F4 ist noch zu klein
zu Frage 3: hier genau hatte ich ja auf eure/deine Tipps gehofft, da bei Selektion viel Bauchgefühl von mir ist, es gibt ganz viele verschiedene Varianten an Weibchen, von der Färbung gibt es farblose, rote und welche die die Farbe der Männchen haben, von der Flossenformen gibt es unterschiedliche lange Rückenflossen, Afterflossen und auch unterschiedlich lang ausgezogene und unterschiedlich Spitz ausgezogene Schwanzflossen, es gibt aber auch welche ohne jegliche Verlängerung und es gibt welche mit gezackter/gefranzter Rückenflosse

So jetzt die Bilder

Nochmal die Männchen, zum besseren Begutachten des Gonopodium







Ein Jüngling, der wird aber



Farblose Weibchen, unterschiedlich ausgeprägtes Nadel/Speer Beflossung









Die Weibchen die ich zur Zeit nehme, ich versuche einen Mittelweg, nicht zu stark verlägerte Afterflossen, aber sehr spitze Rückenflosse, und angedeutetes Speer







Die verwende ich zur Zeit nicht, kommen aber auch vor



Die Weibchen gibt es selten mit gezackter Rückenflosse



So habe fertig, ein rotes Weibchen, hier gefallen mir die Männchen nicht



Auftrag erledigt und hoffentlich Fragen beantwortet :-)

Gruß Georg

nach oben springen

#4

RE: Stolz auf meine Nadeln

in Fotos 04.11.2011 09:42
von Gernot • 2.504 Beiträge | 2962 Punkte

Hallo Georg,

danke!

Ich würde Weibchen ohne verlängerte Flossen nehmen, ansonsten landest du immer wieder beim Speerschwanz bzw. bei den undefinierbaren Mischformen.

Gernot

nach oben springen

#5

RE: Stolz auf meine Nadeln

in Fotos 13.11.2011 17:56
von Taunus-Guppy • 17 Beiträge | 17 Punkte

Update aus dem Fotobecken

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redoxine
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 979 Themen und 5013 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 50 Benutzer (30.01.2018 16:09).