#11

RE: Wien 2011

in Ergebnisse 22.06.2011 14:26
von wagtail • 56 Beiträge | 57 Punkte

... und nicht nur die Pinks sind "benachteiligt" durch den Standard. Jeder bunte Farbschlag wird wegen fehlender Übereinstimmung der Ausstellungstiere etwas hinter den Einfarbigen zurückstehen. Andere haben es schwer 100% Flächendeckung zu erreichen...was bei manchen Farbschlägen ja (fast) möglich ist. Schnauze und Nacken sind oft ohne Deckfarbe...

Nur wie kann man das Ganze angemessen und objektiv sinnvoll "honorieren"?

gruß tobi

PS: zum Glück gibts Leute, die die Fische nicht nur wegen der ersten drei Plätze auf den Ausstellungen züchten - sonst wäre die Welt auf Ausstellungen nur noch (voll) rot oder (moskau) blau...

nach oben springen

#12

RE: Wien 2011

in Ergebnisse 22.06.2011 15:05
von ralfl • 10 Beiträge | 10 Punkte

schätze aber, das Hans Fische in Wien schon Beachtung fanden.

Ich bin von Max Kahrer am Freitag morgen zu dem Becken geführt worden und er hat mir die Fische gezeigt,
da wußte ich noch nicht, dass sie von Hans sind.
Nur irgenwie hätte ich es mir ja schon denken können.

Leider war Hans nicht da, ich finde es nämlich immer hochinteressant wenn Hans einem seine Fische erklärt.

Freue mich da schon auf Dresden.

nach oben springen

#13

RE: Wien 2011

in Ergebnisse 22.06.2011 16:52
von Gernot • 2.484 Beiträge | 2895 Punkte

Auch sehr schön und selten

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redoxine
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied, gestern 43 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 970 Themen und 4994 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).