#1

Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 23.08.2012 17:10
von Monika • 18 Beiträge | 18 Punkte

Wie oft laicht eine Apfelschnecke ab?

lg Monika

P.S. Wenn ich jemanden mit meiner Rechtschreibung auf dem Schlips getreten bin tut mir das leid
aber ich dachte nicht das hier so viel Wert drauf gelegt wird.
Hatte in der Schule schon Probleme damit nicht richtig Schreiben zu können.

nach oben springen

#2

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 25.08.2012 10:01
von RaIfb • 122 Beiträge | 123 Punkte

Zitat von Monika im Beitrag #1
Wie oft laicht eine Apfelschnecke ab?


Bei guten Lebensbedingungen 1 x pro Woche.

Zitat:
Eine erfolgreiche Zucht von Apfelschnecken hängt von mehreren Faktoren ab.
Zuallererst, man braucht eine männliche und eine weibliche Schnecke, und damit taucht auch das erste Problem auf: Wie weiß man, daß man beides hat? Leider sind die Unterschiede kaum erkennbar, wenn man keine Übung hat. Um sicher zu gehen sollte man mehrere Apfelschnecken halten, um die Chance zu erhöhen daß beide Geschlechter vertreten sind.
Zweitens sollten die Schnecken sich paaren und Eier produzieren. Höhere Temperaturen und genügend Futter sollten sie dazu bewegen. Das kann aber einige Zeit dauern, man braucht Geduld! Auch die Jahreszeit kann die Paarungsaktivitäten beeinflussen.
Wenn die Eier einmal 'fertig' sind, verläßt das Weibchen nachts das Wasser und sucht nach einem guten Platz zur Eiablage. In einem Aquarium kann das die Glaswand oder auch die Abdeckung sein, in einem Teich jedes Objekt nahe der Wasseroberfläche. Es ist also logisch daß die Schnecke Platz oberhalb des Wassers braucht um die Eier zu legen.

Quelle: http://www.applesnail.net/content/multi_languages/german.htm

LG RaIf

nach oben springen

#3

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 28.08.2012 22:52
von Monika • 18 Beiträge | 18 Punkte

Nein will nicht züchten meine Schnecken legen ohne ende Eier deshalb habe ich gefragt danke für die Auskunft

lg Moni

nach oben springen

#4

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 04.09.2012 18:28
von RaIfb • 122 Beiträge | 123 Punkte

Hallo,

die Gelege lassen sich einfach entfernen. Von daher kann man eine Massenvermehrung verhindern.

LG RaIf

nach oben springen

#5

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 04.09.2012 20:24
von Monika • 18 Beiträge | 18 Punkte

Oh je ich habe Leider ein Gelege übersehen jetzt habe ich sehr viele kleine Schneckis in meinem Becken bin aber so tierlieb und kann sie nicht tot machen will denn jemand welche haben für geschenkt natürlich

nach oben springen

#6

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 27.04.2014 16:32
von anni-ka • 19 Beiträge | 47 Punkte

Du kannst sie in die Tierhandlung abgeben . AUFKEINENFALL dürfen die schneken in freie Wildbahn kommen , da sie alle anderen schneken essen . Apfelschneken sind sogar fast verboten !

nach oben springen

#7

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 16:42
von Toni • 110 Beiträge | 126 Punkte

Du darfst aber auch nicht mal deine Schneckis verschenken...Lass das jemanden lesen,dann hast nen echtes Problem.Die Verbreitung im EU-Raum ist verboten.

nach oben springen

#8

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 17:16
von anni-ka • 19 Beiträge | 47 Punkte

ja , besser gib die bei Fressnapf ab . Aufkeinenfall Klorunterspülen !

nach oben springen

#9

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 17:18
von Toni • 110 Beiträge | 126 Punkte

Sorry Anni-Ka...nicht mal Fressnapf darf die Tiere annehmen.VERBOT,des Handel und der Verbreitung.

nach oben springen

#10

RE: Apfelschnecke

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 17:21
von anni-ka • 19 Beiträge | 47 Punkte

klar darf fressnapf die nehmen . Zu mindestens bei uns . Der verkauft sie sogar noch!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redoxine
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 51 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 963 Themen und 4985 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).