#1

Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 10.02.2012 07:34
von Pünktchen • 4 Beiträge | 4 Punkte

Ich habe von einem Privatzüchter kleine Guppys bekommen. Dieser hat es so gehandhabt, dass er die Elterntiere abegeben hat und die kleinen dann aufgezogen und mit denen neu gezüchtet hat. Ist das die Regel oder kann man schon mehrmals die Selbe Generation nutzen? Ich hab den Inzestbeitrag schon gelesen, bin dennoch im Moment am grübeln. Ursprünglich wollte ich auch die Elterntiere dann abgeben aber wenn sich nun Prachtexemplare daraus entwickeln sollten wären ja mehrere Würfe mit denen schon toll.

nach oben springen

#2

RE: Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 10.02.2012 10:09
von Gernot • 2.441 Beiträge | 2731 Punkte

Man muss nicht jeden Wurf großziehen, das blockiert nur Becken. 1-2 Würfe reichen. Die Abgabe der Elterntiere erscheint mir sinnvoll, es wird ein Becken für den nächsten Zuchtansatz frei.

Gernot

nach oben springen

#3

RE: Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 13.02.2012 17:35
von heimo • 365 Beiträge | 365 Punkte

Ich würde, wenn es wirklich gute elterntiere sind und genügend platz vorhanden ist, erst mal abwarten. Abgteben geht immer, zurückholen wird meist schwieriger!


Viele Grüße aus Eckental!

nach oben springen

#4

RE: Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 27.04.2014 16:38
von anni-ka • 19 Beiträge | 47 Punkte

Ich würd die elterntiere behalten . Solange keine Inzucht geschieht ist alles gut . Und wenn es großgenug ist , passt es ja ! ;P

nach oben springen

#5

RE: Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 16:37
von Toni • 110 Beiträge | 126 Punkte

Aber genau das ist doch der Plan...Inzucht.Um andere Farben und Formen aus zu selektieren.

nach oben springen

#6

RE: Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 17:20
von anni-ka • 19 Beiträge | 47 Punkte

Aber Inzucht ist schlecht . Fische mit Inzucht werden nicht alt und werden schneller Krank oder sind schon krank ! Außerdem , wenn sie Inzucht haben will muss sie die Eltern verwahren , damit sie sich mit ihren kinder vortpfalnzen . Ich bin aber gegen Inzucht !

nach oben springen

#7

RE: Zucht

in Fragen unserer Einsteiger 28.04.2014 17:25
von Toni • 110 Beiträge | 126 Punkte

Nun...warst du schon mal bei ner Guppy Schau???? Rate mal wie so tolle Farbschläge Wie Galaxy z.b. und so geniale Flossenformen wie Nadelschwanz oder Fahnenschwanz zustande kommen???? Inzucht.Anders bekommst du keinen Reinerbigen Stamm.Und krank werden sie davon auch nicht schneller,als die Baumarkt Guppys....Inzucht bezieht nicht nur Eltern-Jungtier Verpaarung ein...Sondern auch Geschwisterverpaarung.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GernotK
Forum Statistiken
Das Forum hat 942 Themen und 4967 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).