#1

Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 03.04.2013 11:48
von Moppel • 53 Beiträge | 59 Punkte

Hallo ihr lieben,

Wie oft macht ihr einen WW in euren Zuchtbecken?

Ich selber mache 2x die Woche die Innenfilterschwämme sauber.

WW mache ich auch 2x die Woche Mittwochs 20% und Samstags 40 % ist das so ok?

Gruss Moppel

nach oben springen

#2

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 03.04.2013 16:05
von weißnix (gelöscht)
avatar

Hallo, der Wasserwechsel ist OK die Filterschwämme brauchst du nicht so oft zu säubern. Die laufen bei mir 1/4 Jahr.

Gruss

nach oben springen

#3

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 04.04.2013 09:55
von Moppel • 53 Beiträge | 59 Punkte

Danke dir Weißnix ( weisst ja doch was =P ) Ich trau den beiden Elite Dingern hier nicht so ganz, werde sie jetzt aber mal rennen lassen.

Gruss Jörg

nach oben springen

#4

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 04.04.2013 10:14
von RaIfb • 122 Beiträge | 123 Punkte

Hallo Moppel,

Elite sind die Filter?

LG Ralf


nach oben springen

#5

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 04.04.2013 13:09
von Toni • 110 Beiträge | 126 Punkte

Wie jetzt?????Ihr betreibt eure Anlagen mit Motorfilter????? Hab ich schon lange außer Betrieb.Bei mir laufen nur Mattenfilter mit Luftheber.Becken sind Standart 60er.Also sprich hab ich 30 auf 30 meine Matten drin.Definitiv mehr Filterfläche als bei den kleinen Motorfiltern und um einiges weniger Verbrauch.


Gruß Toni

nach oben springen

#6

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 04.04.2013 16:08
von Moppel • 53 Beiträge | 59 Punkte

Ja genau, Elite Motor Filter, kenne mich mit dem HMF nicht aus was ich brauche und sind die nicht sehr Laut diese Luftheber?

Könntet ihr mir vielleicht da helfen und vielleicht auch mit Fotos von euren HMF da kann ich mir immer mehr drunter vorstellen wie die Aufgebaut sind.

Gruss Jörg

nach oben springen

#7

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 04.04.2013 17:15
von RaIfb • 122 Beiträge | 123 Punkte

Hallo Hoppel,

hier kannst du dich informieren http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Mattenfilter

LG Ralf


nach oben springen

#8

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 04.04.2013 17:52
von Moppel • 53 Beiträge | 59 Punkte

Ok das habe ich verstanden soweit, wo es solche Matten gibt weiss ich und bei Standert Becken sollten die Matten sogross sein wie die Kopfscheiben.

1. Sind das ganznmormale Kunststoffwinkel die am da einkleben muss?
2. Welche Pumpen brauche ich den dafür hat jemand da eine gute Adresse wo man die günstig bestellen kann.
3. Kann ich den Wasser ausfluss auch unter die Wasseroberfläche legen?
4. Heizung kann ich auch einfach dahinter verstecken ( das wäre natürlich nice)
5. Welche Pumpenleistung sollten die haben bei 54l

Ihr seht Fragen über Fragen ( sorry) kenne nur meine Eheim Classics aus dem FF =)

Gruss der HOPPEL =P

nach oben springen

#9

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 05.04.2013 14:45
von Moppel • 53 Beiträge | 59 Punkte

So denke ich habe jetzt eine Idee,

Als Pumpe nehme ich die Eheim compact Aquarienpumpe 1000, Pumpenleistung 150 - 300 l / h / Abmessungen in mm L 54,5 x B 34,5 x H 51,5/.

Darauf werde ich ein kleines Stück Schlauch 12/16 machen ca 2-4 cm, daruf kommt ein Eheim Einfluss Bogen und das ganze Packe ich in eine Ecke hinter eine 30 x 30 cm grosse Schwammmatte.

Eine Frage habe ich jetzt nocht kann ich die Heizung dahinter noch verbauen?

Gruss Jörg

nach oben springen

#10

RE: Wasserwechsel in Zuchtanlage?

in Fragen unserer Einsteiger 05.04.2013 15:02
von RaIfb • 122 Beiträge | 123 Punkte

Zitat von Moppel im Beitrag #9


Eine Frage habe ich jetzt nocht kann ich die Heizung dahinter noch verbauen?

Gruss Jörg


Hallo Moppel,

na klar kannst du machen.

LG Ralf


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redoxine
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 24 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 973 Themen und 5001 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).