#11

RE: APW

in Fragen unserer Einsteiger 21.11.2012 13:29
von Stefan_SH • 27 Beiträge | 27 Punkte

... es heißt ja immer Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Was ja aber praktisch auch nur eine allgemeine Verallgemeinerung darstellt. Gerade wenn man sich mit Guppies beschäftigt, (denke ich) ist es auch interessant mal zu lesen wie so ein Guppy auf einem Bild zustande gekommen ist.

z.B. hilft es wenig, Fotos von Galaxy Guppys zu sehen, ohne den Zusammenhang von metallic und Filigran daneben zu schreiben bzw. zu erwähnen oder zu kennen...

Und das diese "Farben" die miteinander kombiniert werden, ja dann auch wieder irgendwie aus irgend welchen anderen "Farbgenen" z.B. Zebrinus und/oder Tigrinus (und was weiß ich was da noch so alles eine Rolle spielt) entstanden sind, wär ja in so einem Zusammenhang ebenfalls nicht ganz uninteressant. All das versteht bzw. erahnt man doch nicht zwangsläufig wenn man ein Foto sieht. Und das gilt eben auch für APW...

Und wenn ich das nochmal so äußern darf ... die guppywikki ist ja in sich schon ein wenig widersprüchlich und verwirrend strukturiert..... *kratz am kopf* ich möchte jetzt auch keinen Keil zwischen Leute treiben, die sich ja im Grunde für die selbe Sache engagieren und im Idealfall zusammenhalten sollten, aber............... Die Grundfarbe Pink in einen Topf mit der Deckfarbe APW( American Pink White ) zu schmeißen und um der Verwirrung keinen Abbruch zu leisten auch noch Pingus dazu zu mischen, macht es mir als Laien auch nicht gerade einfacher einen Durchblick zu bekommen.

Habe ich es denn jetzt wenigstens richtig verstanden daß es APW als Deckfarbe auf theoretisch allen Grundfarben gibt, Pingus die Grundfarbe Pink mit der Deckfarbe Halbschwarz (und evtl. anderen) kombinieren, und Guppies der Grundfarbe Pink natürlich auch andere Deckfarben zeigen können?

Gibt es eigentlich APW auf der Grundfarbe Pink? Vielleicht sogar Fotos davon?!? Und bitte bitte nicht schreiben ich soll das mal googeln....

Ach so ja und wenn ich Schwachsinn schreibe knallt mir das gerne um die Ohren. Ich kann das ab und bin hier unterwegs um etwas dazu zu lernen... ansonsten bitte ich jegliche "Kritik" als konstruktiv und ehrlich zu betrachten.

greetz Stefan_SH


PS: Tschuldigung schonmal wegen dem ganzen "und und und" ;o) & by the way: Englische Texte Wort für Wort ins Deutsche zu übersetzten macht genauso viel Sinn wie anders herum.


Kann mir hier mal endlich jemand sagen wo jetzt oben ist ?-)

nach oben springen

#12

RE: APW

in Fragen unserer Einsteiger 21.11.2012 14:01
von corthax • 29 Beiträge | 29 Punkte

http://www.guppywiki.de/index.php?title=Gentafel
Die Tafel ist weder vollständig noch hat sie Anspruch auf Richtigkeit. Aber immerhin findet sich AP (American Pink) als eigenständiges Merkmal.
es betrifft nur die Schwanzwurzel. Haben die Tiere auch noch Pastell im genpool, kommt es zu Tieren mit weißer schwanzwurzel und hellen Flossen. wie weiß dieFlossen sind, ist einerseits eine Frage der züchterischen Arbeit (nahezu weiße Flossen bei grauer Grundfarbe) und andererseits der Einfluss von rezessiven Grundfarben (blond, albino, blau usw.) um Unreinheiten im Weiß erst garnicht entstehen zu lassen.

Pink selber ist eine Grundfarbe

nach oben springen

#13

RE: APW

in Fragen unserer Einsteiger 21.11.2012 14:18
von Gernot • 2.485 Beiträge | 2897 Punkte

Hallo Stefan,

ja, APW ist eine Deckfarbe und dementsprechend auf jeder Grundfarbe möglich. Ich habe in letzter Zeit viel mit APW gemacht und einiges hier schwimmen. Den größten Teil habe ich aber noch nicht fotografiert. APW wird über die Geschlechtschromosomen vererbt. Bei mir über Y. Es soll aber auch schon Weibchen mit APW geben.

Gernot


nach oben springen

#14

RE: APW

in Fragen unserer Einsteiger 23.11.2012 21:03
von Claus • 44 Beiträge | 44 Punkte

Ja es gibt mittlerweile beide Varianten und man kann es auch bei einigen Weibchen gut erkennen. :-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redoxine
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 51 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 970 Themen und 4995 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).