#1

Flossenform Delta

in Flossenformen 19.03.2011 15:45
von blochi • 239 Beiträge | 239 Punkte

Hallo,
heute soll die Sonderflossenform Delta, etwas näher vorgestellt werden.
Anders als bei den Lyratailflossen, ist hier nur die Rückenflosse vergrößert. Nachfolgende Skizze ist der Richtwert.




Ein roter Deltaflosser mit Tuxedozeichnung. Die Deltaflosse bei dem
Weibchen ist gut ausgebildet.


Ebenfalls ein Deltaflosser mit Tuxedozeichnung und zusäzlichen Wagtail-
flossen. Bei dem jungen Männchen ist die Deltaflosse noch im Wachstum


Dieser Bronzeschwertträger hat eine Deltaflosse ohne Fehler


Dieser junge blaue Variatus bildet seine Deltaflosse gerade aus, auch
die Einfärbung beginnt erst.


...und so schön kann ein Deltaflosservariatus aussehen


Am schwierigsten sind die Deltaflossen beim Maculatus hin zu bekommen.
Viele Männchen bringen eine zu kleine Flosse und bei manchen Weibchen
kann man nur erahnen, dass die Rückenflosse vergrößert ist.


...bei diesem Weibchen ist die Deltaflosse gut ausgebildet


Ausgezeichnete Deltabeflossung präsentiert dieser schöne weiße Mond-
platy von M. Trauzettel, besser bekommt man diese Flosse nicht hin.


...ebenfalls eine gelungene Flossenform. Bei allen Sonderflossenformen
ist es von Vorteil, die Flossen farbig zu züchten.


Das dazu gehörende Weibchen, mit ansprechender Beflossung.

Gruß, Günther


XMDr ein gutes Deltaweibchen mit roter Farbe


Hallo,
Nachzucht von Wolfgang.
Günther.


Hallo,
ein interessantes Bild!
Gruß, Günther

Hallo,
Arnoldihelleris sind optisch schöne Fische, wenn aber wie auf dem Foto
noch Deltaflossen dazukommen, ist der Fisch perfekt.

Gruß, Günther.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Starship_83
Besucherzähler
Heute waren 16 Gäste und 1 Mitglied, gestern 59 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 955 Themen und 4971 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).