#21

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 19.12.2011 14:30
von Jakob S. • 42 Beiträge | 42 Punkte

Zitat von Gernot

Der Creme - Typ ist gemäß des 3. Mendelschen Gesetz (Neukombination der Gene) entstanden.
Gernot



Sind Merkmal "Blond" und Merkmal "Gold" unabhängig, weil beide irgendwie an Melaninproduktion gekoppelt sind?

Ich kann noch verstehen, wenn es über unabhängige Vererbung von Melanophoren und Xanthophoren gesprochen wird

Zitat von Jakob

Was ist eigentlich Grundfarbe?
Welche Pigmente/Farbzellen kann man dann zu "Grundfarbe"-Farben zuordnen.
Warum Melanophoren (enthalten schwarze Pigmente /Melanin) gehören zu Grundfarben und Xanthophoren nicht?
Haben die Guppys doppelte Farbzellen-System? Eine für Grundfarbe und andere für Deckfarbe?
Und was ist dann anders bei Grundfarbe Blau?



Jakob

P.S.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mendelsche_Regeln
Regel 3:
Unabhängigkeitsregel/Neukombinationsregel
Die Unabhängigkeitsregel beschreibt das Vererbungsverhalten von zwei Merkmalen bei der Kreuzung reinerbiger Individuen und derer Nachkommen.
Beide Merkmale werden unabhängig (daher der Name der Regel) voneinander vererbt, wobei ab der F2-Generation neue, reinerbige Kombinationen auftreten


Jakob

nach oben springen

#22

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 19.12.2011 15:15
von Gernot • Nutzer abgemeldet | 2.437 Beiträge | 2720 Punkte

Zitat von Jakob S.

Sind Merkmal "Blond" und Merkmal "Gold" unabhängig, weil beide irgendwie an Melaninproduktion gekoppelt sind?



Jakob, du hast doch selbst geschrieben:

P: Blond (bbGG) & Gold (BBgg)

F1: BbGg (Phänotyp Grau)


Da erübrigt sich deine Frage........

Gernot

nach oben springen

#23

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 19.12.2011 16:36
von Jakob S. • 42 Beiträge | 42 Punkte

Zitat von Gernot

Jakob, du hast doch selbst geschrieben:

[b]P: Blond (bbGG) & Gold (BBgg)




Gerade das bezweifele ich...

Alle Mendelische Regeln beziehen sich auf ein Gen (welches ein oder mehrere Allelen hat).
Bei Regel 3: Unabhängigkeitsregel/Neukombinationsregel wird uber zwei (oder mehr) unabhängige Gene gesprochen.

Wenn zu "Blond-Melanin-Gen" kann man sagen, dass er ein Allel-Gen zu "Wildgrau-Melanin-Gen" ist, kann ich verstehen.

Ist auch bei Gold auch so?
Warum wird geschrieben, das es mehrere varianten von Creme existieren...
http://guppywiki.de/index.php?title=Grun...rfach_rezessive
Warum sind einige Creme mit der Schuppenumrandung und andere nicht.
Wird dieser Schuppenumrandung von Gold vererbt, dann sollte alle Creme Schuppen haben.
Oder ist diesen Schuppenbildung-Muster von einem anderen Gen abhängig ... und macht dann mit "Melanin-Allel-Gen" Grundfarbe zu "Gold" und wird unabhängig geerbt?

Jakob


Jakob

zuletzt bearbeitet 19.12.2011 16:41 | nach oben springen

#24

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 20.12.2011 07:59
von Petra_S • 26 Beiträge | 26 Punkte

Hallo Gernot!


Darf ich hier eine kurze Zwischenfrage stellen? :)

Glaubt man wirklich, dass bei creme eine Variante mit und eine ohne schwarzen Schuppenrand existiert?
Wie guppywiki schreibt ...

Das wäre wohl nur möglich, wenn es verschiedene blond gäbe, also auch eines das schwarze Ränder zeigt ... aber dann wäre es wohl nicht mehr blond, sondern wieder gold ... hmmm.


lg, Petra.

nach oben springen

#25

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 20.12.2011 12:02
von Gernot • Nutzer abgemeldet | 2.437 Beiträge | 2720 Punkte

Die Beschreibung im IHS ist falsch, creme hat keine Schuppenränder.


Doppelt rez. Grundfarben:

weiß - ohne Schuppenränder (blond x blau)

silber - mit Schuppenränder (gold x blau)

creme - ohne Schuppenränder (gold x blond)


Jacob, was bezweifelst du? Dass aus der Verpaarung gold x blond die F1 grau ist, dürfte wohl unstrittig sein und somit der Beweis, dass es sich um unabhängige Grundfarben handelt.

Gernot

nach oben springen

#26

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 20.12.2011 13:37
von Jakob S. • 42 Beiträge | 42 Punkte

Hallo Gernot,
es geht primär über Definition "was ist eine Grundfarbe"!!!
Beschreibung nach IHS spricht mehr hach Phänotypbeschreibung.

Wie z.B. bei Albino.
Albino ist ehe ein Phänotyp (Rote Augen, kein Melanin).
Aber gibt es Albino auf Wildgrau-Basis ober Blond-Basis (oder auf Wildgrau-Blond-Mischung-Basis, oder Blau, oder ......).
Das bedeutet, dass die Kreuzung aus eine Albino (z.b. Albino auf Blonde-Basis) mit Wildgrau kommt ganz andere Grundfarbenverteilung als bei der Kreuzung mit Blond.
Hat jemand das untersucht?

Oder hier gilt auch:
P: AA x aa
F1 : Aa
F2: AA + 2Aa + aa

Ich wollte nur sagen, dass aus der Verpaarung gold x blond die F1 grau (Phänotyp) ist, bedeutet nur, dass alle Pigmenten-Synthese werden wider "in Takt" gesetzt.
Und Creme kann man nicht unbedingt nur aus Blond&Gold in F2 kriegen.

Das ist nur Frage: was ist unter Grundfarbe gemeint?


Jakob

nach oben springen

#27

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 21.12.2011 09:49
von Gernot • Nutzer abgemeldet | 2.437 Beiträge | 2720 Punkte

Hallo Jacob,

ja, albinoblond, albinogold, albinoblau usw. gibt es als doppelt rez. Grundfarben. Jedoch sind sie von albino kaum zu unterscheiden. Mit grau verpaart ergeben sie aber auch grau. Anders ist es aber z.B. mit albinoblond (aabb) x blond(AAbb), da ist das Ergebnis blond 50% - grau 50%.

Zitat von Jakob S.

Das ist nur Frage: was ist unter Grundfarbe gemeint?



Die Grundfärbung der Guppys - Z.B. grau, albino gold, blau.........

Gernot

nach oben springen

#28

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 21.12.2011 10:30
von Jakob S. • 42 Beiträge | 42 Punkte

Zitat von Gernot
...
albinoblond, albinogold, albinoblau usw. gibt es als doppelt rez. Grundfarben. Jedoch sind sie von albino kaum zu unterscheiden.
...



genetisch gesehen Albino in diesem Fall ist ein Phänotyp: sehen ähnlich aus (Rote Augen, kein Melanin)

Genotyp ist unterschiedlich/kann unterschiedlich sein.
Deshalb allgemeine Formeln
P: AA x aa
F1 : Aa
F2: AA + 2Aa + aa
ist ungültig.

Das funktioniert, wenn z.b. AlbinoGrau wird mit Grau gekreuzt, oder AlbinoBlau mit Blau.
siehe unten:

Zitat von Gernot
...
Anders ist es aber z.B. mit albinoblond (aabb) x blond(AAbb), da ist das Ergebnis blond 50% - grau 50%.
...



Das kann ich nicht folgen :(
ich meine sollte so aussehen:

P: Blond (AAbb) & AlbinoBlond (aabb)
F1: Aabb (Phänotyp Blond) 100%
F2: 3 Blond, 1 AlbinoBlond

oder für F2
als Blond : 1 AAbb + 2 Aabb
als AlbinoBlond: 1 aabb
..........................
F1: 50% Grau + 50% Blond könnte kommen, wenn ein Albino-Älterntier geterozygot auf Blond (aaBb) war

Jakob


Jakob

zuletzt bearbeitet 21.12.2011 10:31 | nach oben springen

#29

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 21.12.2011 11:23
von Gernot • Nutzer abgemeldet | 2.437 Beiträge | 2720 Punkte

Zitat von Jakob S.
Das kann ich nicht folgen :(
ich meine sollte so aussehen:

P: Blond (AAbb) & AlbinoBlond (aabb)
F1: Aabb (Phänotyp Blond) 100%
F2: 3 Blond, 1 AlbinoBlond

oder für F2
als Blond : 1 AAbb + 2 Aabb
als AlbinoBlond: 1 aabb
..........................
F1: 50% Grau + 50% Blond könnte kommen, wenn ein Albino-Älterntier geterozygot auf Blond (aaBb) war





Du hast recht!

nach oben springen

#30

RE: Creme -Bilder ?

in Grundfarben 21.12.2011 11:36
von Gernot • Nutzer abgemeldet | 2.437 Beiträge | 2720 Punkte

Zitat
Das funktioniert, wenn z.b. AlbinoGrau wird mit Grau gekreuzt, oder AlbinoBlau mit Blau.




Hallo Jakob,

kannst du bitte ein Foto von Albinograu bringen, das würde die Diskussion erheblich erleichtern. Danke.

Gernot

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frank Wodni
Forum Statistiken
Das Forum hat 939 Themen und 4957 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (26.10.2011 05:59).